Vorstand.

Vorsitzender

Prof. Dr. Dr. h.c. Lambert T. Koch

Vorsitzender der LRK-NRW
Rektor der Bergischen Universität Wuppertal

Die Geschäfte der Landesrektorenkonferenz werden durch den Vorsitzenden Prof. Dr. Dr. h.c. Lambert T. Koch geführt, er vollzieht ihre Beschlüsse und vertritt diese nach außen. Seine Amtszeit läuft vom 01.10.2020 bis 30.09.2022.

Nach akademischen Stationen an den Universitäten in Mainz, Würzburg und Jena übernahm der promovierte und habilitierte Volkswirt Lambert T. Koch im Jahr 1999 den Lehrstuhl (C4) für „Wirtschaftswissenschaft, insbesondere Unternehmertum und Wirtschaftsentwicklung“ an der Bergischen Universität Wuppertal. Zugleich war er Direktor des dort angesiedelten Instituts für Gründungs- und Innovationsforschung (IGIF). Einladungen zu Gastprofessuren führten ihn an Universitäten in den USA, Österreich und der Slowakei.

 

Bevor Lambert T. Koch im Jahr 2008 zum Rektor der Wuppertaler Universität gewählt wurde, verantwortete er als Dekan die Profilierung der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät zur „Schumpeter School of Business and Economics“. Auf Landesebene engagierte er sich u.a. als Gründungsvorstand der Digitalen Hochschule NRW. Am 1. Oktober 2018 trat er das Amt des Vorsitzenden der Landesrektorenkonferenz der Universitäten in NRW an.

 

Lambert T. Koch ist darüber hinaus Vorsitzender des Hochschulrats der Hochschule Fresenius mit Standorten in Berlin, Idstein, Hamburg, Köln, München und New York sowie Mitglied im Beirat der Technischen Akademie Wuppertal mit Standorten in Bochum, Cottbus, Nürnberg, Wildau und Wuppertal. Daneben ist er Mitglied in Kuratorien wissenschaftsnaher Stiftungen, wie der Dr. Werner Jackstädt-Stiftung und der Vera und Georg Spahn-Stiftung.

 

Sein wissenschaftliches Interesse gilt vor allem den Bereichen Innovations- und Technologiepolitik, strategische Netzwerke sowie regionale und internationale Wirtschaftsentwicklung. Die Ergebnisse seiner Arbeit sind in zahlreichen Büchern und Zeitschriftenaufsätzen veröffentlicht. Außerdem bringt er seine Expertise in wissenschaftsnahen Beratungskontexten ein, wie etwa im Rahmen des „Zukunftsdialogs der Bundeskanzlerin“ (2012/13). Von der Technischen Universität Košice wurde Lambert T. Koch die Ehrendoktorwürde verliehen (2016). Der Deutsche Hochschulverband ehrte ihn drei Mal als Rektor des Jahres (2011, 2014, 2017) und 2019 als Rektor des Jahrzehnts.

Stellvertretender Vorsitzender

Prof. Dr.-Ing. Gerhard Sagerer

Stellvertretender Vorsitzender der LRK-NRW
Rektor der Universität Bielefeld

Der stellvertretende Vorsitzende Prof. Dr.-Ing. Gerhard Sagerer vertritt den Vorsitzenden Prof. Dr. Dr. h.c. Lambert T. Koch in der Geschäftsführung der Landesrektorenkonferenz, vollzieht ihre Beschlüsse und vertritt diese nach außen. Seine Amtszeit läuft vom 01.10.2020 bis 30.09.2022.

Gerhard Sagerer (geb. 1956 in Ludwigshafen am Rhein) ist seit 1990 Professor für Angewandte Informatik an der Technischen Fakultät der Universität Bielefeld. Zuvor studierte er Informatik an der Universität Erlangen-Nürnberg, wo er auch 1985 promovierte und sich 1990 habilitierte.

 

Gerhad Sagerers Forschungsschwerpunkte umfassen u.a. die kognitive und soziale Robotik, die Mensch-Roboter-Interaktion, Sprach- und Dialogsysteme sowie die Architektur intelligenter Systeme. Er war Koordinator und Vorstandsmitglied mehrerer EU-Projekte (VAMPIRE, COGNIRON) und Sonderforschungsbereiche (360: "Situierte künstliche Kommunikatoren", 673: "Alignment in Communication ").

 

In der akademischen Selbstverwaltung der Universität Bielefeld ist Gerhard Sagerer seit 1993 aktiv. Von 1993 bis 1995 und von 1997 bis 2001 war er Dekan der Technischen Fakultät. Von 2001 bis 2007 war er Prorektor für Studium und Lehre.

 

Seit 2009 ist Gerhard Sagerer Rektor der Universität Bielefeld.

 

Von Oktober 2015 bis September 2018 war Gerhard Sagerer Vorsitzender der Landesrektorenkonferenz der Universitäten in NRW (LRK). Seit Oktober 2018 ist er stellvertretender Vorsitzender der LRK.

Sprechergruppe

Die Landesrektorenkonferenz bestimmt aus ihrer Mitte eine Sprechergruppe zur Abstimmung in dringenden Fällen und zur Abgabe von vorläufigen Stellungnahmen zu eiligen Fragen. Der Sprechergruppe gehören außer dem Vorsitzenden und dem Stellvertretenden Vorsitzenden drei weitere LRK-Mitglieder an. Die aktuelle Sprechergruppe wurde am 1. Oktober 2020 gebildet; die Amtszeit endet am 30. September 2022.

 

 Folgende Mitglieder gehören der Sprechergruppe an:

Prof. Dr. Dr. h.c. Lambert T. Koch

Vorsitzender der LRK-NRW
Rektor der Bergischen Universität Wuppertal

Prof. Dr.-Ing. Gerhard Sagerer

Stellvertretender Vorsitzender der LRK-NRW
Rektor der Universität Bielefeld

Prof. Dr. Birgitt Riegraf

Sprecherin der LRK-NRW
Präsidentin der Universität Paderborn

Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Hoch

Sprecher der LRK-NRW
Rektor der Rheinischen
Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Prof. Dr. Anja Steinbeck

Sprecherin der LRK-NRW
Rektorin der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf